Filter schließen
Filtern nach:

Basische Ernährung: Wellness von innen

Essen Sie viel Obst und Gemüse!

Diese uralte Weisheit für gesunde Ernährung gilt auch für einen ausgewogenen Säure-Basen-Haushalt. Denn Obst und Gemüse liefern viele Mineralien. In der Sprache der basischen Ernährung heißt es: Obst und Gemüse sind starke Basenbildner. Sie unterstützen unser inneres Gleichgewicht und wirken einer Übersäuerung des Körpers entgegen.

Fleisch dagegen, Eier, Fisch, Milchprodukte, Getreide und Brot, Nüsse, Süßwaren, Alkohol, Kaffee und schwarzer Tee sind sogenannte Säurenbildner. Sie stärken unsere saure Seite.

Normalerweise schafft es unser gesunder Körper, den Säure-Basen-Haushalt immer wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Doch tun wir gut daran, ihm soviel Unterstützung wie möglich dafür zu geben. Denn eine ständige Übersäuerung kann zu Krankheiten wie Rheuma, Migräne oder Osteoporose führen. Von überzeugten Anhängern basischer Ernährung und basischer Körperpflege wird auch die zunehmende Ausbreitung von Pilzen mit der Übersäuerung von Körper und Darm in Verbindung gebracht.

Basische Nahrungsergänzung – Schönheit von innen

Selbst Tiere wissen instinktiv von der Heilwirkung spezieller Erden, wenn zum Beispiel Papageien mit Vorliebe Lehm fressen. Wir Menschen haben es da angenehmer: die OVIMED Kraft- und Vitalkapseln für Haut und Haar liefern wertvolle Mineralien und Spurenelemente für schöne Haut und glänzende Haare.

Basische Nahrungsergänzung unterstützt Ihren Körper gerade in Zeiten von Stress und Unruhe.
Gönnen Sie sich Wohlbefinden und inneres Gleichgewicht – mit einer Ernährung und Nahrungsergänzung, die Ihrem Körper Gutes tut!

Ihr Hautbalance-Team

 

Mehr zum Säure-Basen-Gleichgewicht unseres Körpers im Pflegetipp basische Naturkosmetik: nur nicht sauer sein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.